DSC00872
Donnerstag, 5. September 2013

°° Off-Topic °° „Seit wann bist du so auf beauty?“

 

"Seit wann bist du so auf beauty?", genau diese Frage stellte mir meine Freundin Petzi gestern per WhatsApp und für mich war das zugleich der ideale Titel, um in den Bereich Off-Topic (kurz OT) einzusteigen. Vor ein paar Tagen habe ich euch auf Facebook gefragt, ob OTs in eurem Interesse wären und da ich manchmal einfach Lust habe von den anderen Dingen, die es außer Büchern, in meinem Leben noch gibt zu schreiben… – Yah, so here it is. Keine Angst: Es wird maximal 1 OT-Beitrag im Monat geben, denn BBR ist und bleibt ein Buchblog, versprochen! :-)

 

 

 
 

Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: "Seit wann bin ich denn jetzt so auf beauty", dass ich gleich einen Blogbeitrage dazu verfassen möchte?

>> Als kleine Ergänzung: "So auf beauty/Beautywahn" heißt bei mir, dass ich mich noch mit anderen Kosmetika außer Concealer, Kajal und, für die "besonderen Tage" (hö hö :D), Wimperntusche schminke.

 
Zum einen habe ich manchmal einfach so Phasen, da möchte ich neue Dinge einfach unbedingt ausprobieren. Darunter waren z.B. schon die Aquarium-, Ukulelen-, Klavier-, Ohrring-, Hamster-, Hannah Montana-Phase, auf die… ich… jetzt… nicht… weiter… eingehe, JA? ^_^ Fazit: Ich hatte nie lange Spaß oder Interesse an diesen Dingen und vielleicht ist diese Beauty-Phase auch nur son Ding davon ;-)
 
Zum anderen habe ich durch meine Freundin Aykay (die leidenschaftlicher Seriengucker ist) erst vor kurzem wirklich überlegt, welche SchauspielerInnen ich wirklich super finde. Ich war noch nie eines dieser kreischenden Fan-Girlies, wenn es jetzt um Boygroups oder andere Superstars geht, aber in diesem Jahr sind dann gleich 4 SchauspielerInnen in meinen Fokus gerückt, denen ich wohl einen Tinitus kreischen würde.
 
Jennifer Lawrence || Emma Stone || Emma Watson || Zooey Deschanel
 
 
Damit das Ganze nicht zu stark ausartet, gehe ich jetzt nur näher auf Zooey Deschanel ein, durch die mein "Beautywahn" erst so wirklich angefangen hat. 
 
Da ich sehr sehr wenig TV schaue, habe ich von New Girl eigentlich immer nur die Werbung gesehen und es nicht weiter verfolgt. Ein Gutschein über genau die 25 €, die die erste Staffel kostete, war wohl ein Wink des Schickals/mit dem Zaunpfahl?! 
 
Da Leseflautenphasen wirklich gut sind um mal wieder 'ne Runde Serien zu schauen, habe ich die DVD einfach eingelegt und mir die erste Folge New Girl mit Zooey Deschanel angesehen. Na, und dann? "Who's that girl? IT'S JESS!" *_* ICH WAR SOFORT VERKNALLT – also rein platonisch versteht sich ;-) Jess bzw. Zooey ist so super sympathisch, positiv verrückt und anders 
 
"Wow, welch toll dezenter Lippenstift und sie ist auch nicht sonderlich sonnengebräunt, der könnte mir dann auch relativ gut stehen" 
 
Google weiß natürlich Rat, die Farbe war schnell gefunden und es dauerte nicht lange… ACH, was sag ich: ICH BIN SOFORT LOS und in den nächsten Drogeriemarkt um die Lippenstifte durchzutesten. Letztendlich sehen die Farben in echt dann doch immer anders aus, aber ich fand einen sehr natürlichen, NICHT glitzernden (das mag ich nicht) Lipstick, den ich sofort ins Herz schloss und seitdem ist er mein stetiger Begleiter :-)
 
 
Oben: Clinique – 03 Creamy nude
Unten: Terra Naturi – 07 Coral
     
 
Klar, wenn man einen findet, findet man meist auch noch mehr. Auf dem Weg an die Kasse blieb ich dann an noch an dem Anderen hängen (Terra Naturi), der einen röteren Touch hat aber immernoch dezent ist.
 
Lippenstift ist bei mir eigentlich schon das Höchste der Gefühle(!), als ich dann aber bereits vor mehreren Wochen ein geteiltes Bild auf Facebook und erst vor kurzem bei meiner <3-YouTuberin Serpensz ein geniales Bild auf >> Instagram gesehen habe, hatte ich bei jedem "dm"-Besuch ein Auge auf die Nagellack-Sand-Reihe von "p2"
 
 
Meine Lieblings-YouTuberin "Serpensz" auf Instagram

 

Wochenlang waren alle Sorten ausverkauft und ich hatte die Sache schon abgehakt. "Weil normalerweise benutz ich ja auch keinen Nagellack, also nicht so tragisch". Unverhofft kommt oft und als gestern zufällig ein Besuch bei dm anstand, waren alle Sorten randvoll aufgefüllt. Vor lauter Aufregung ( :D ) konnte ich mich nicht entscheiden, aber für je 1,95 € ist das zu verkraften:

 

 

Von links nach rechts:
060 – strict, 070 – pretty, 100 – precious
(je 1,95 € bei dm)

 

 

Was ich außer dem "Sand-Effekt" an den Lacken total klasse finde: Du kannst nicht patzen, da der ganze "Lack" total rau ist. Es sieht chick aber nicht zu girly aus. Zum Glück habt ihr mit Serpensz schon ein perfektes Beispielbild, denn sie hat tolle "große Nägel", das sieht… bei… mir… etwas… anders… 

 

 
HJA :D, also ich hoffe euch hat dieser OT-Beitrag gefallen.
Lasst es mich wissen, danke euch! :-)
 
 
Euer
 
 
Früherer Beitrag Nächster Beitrag