BBR_3Jahre
Sonntag, 1. Februar 2015

Bloggeburtstag | 3 Jahre Brösels Bücherregal

Liebe treue Mitbrösler, am 20. Januar 2012 veröffentlichte ich den ersten Beitrag auf Brösels Bücherregal. Kaum.zu.glauben(!), dass das jetzt wirklich schon drei Jahre her ist. Mittlerweile hat sich viel getan, wie z.B. der Umzug von Blogger zu WordPress, eine eigene Buchkolumne in der örtlichen Zeitung und natürlich viele tolle Bücher und Treffen im Real Life mit Gleichgesinnten. Was ich jedoch nie aus den Augen verlieren möchte ist, dass IHR, meine Leser hierzu einen großen Beitrag leistet. Denn ohne Leser, wäre so ein Blog eine sehr einsame Geschichte.
Ich bedanke mich gaaaanz herzlich für eure Treue, euer Feedback aller Art und hoffe, euch gefällt mein Herzblut-Hobby weiterhin genau so gut. Zum Dank, gibt's nun eine Kleinigkeit zu gewinnen. Ich würde ja zu gerne mal auch die stillen Leser "hinter dem Ofen" vorlocken, interessiert mich doch sehr, was ihnen hier, im brösligen Regal, besonders gefällt  Vielleicht kommt im neuen Jahr wieder das ein oder andere Video? ;-) OOOODER eine andere Idee, aber so viel erst mal zum Neugierwecken.

 

BBR_3Jahre

 

Gewinnen könnt ihr diese coole Stofftasche mit "Lautmalerei", die farbenfrohen Postkarten (beides von WORTFORM – Der Shop für Leseverrückte, vielen Dank für den Support) und ich lege noch dieses wundervolle Buch oben drauf:

 

Schwester

Bajazzo Verlag | 56 Seiten | Jon Fosse | Hardcover | 15,90 € |
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2007

 

Illustriert von Aljoscha Blau. Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Ein vier Jahre alter Junge will die Welt an einem norwegischen Fjord, wo er mit seinen Eltern lebt, erkunden. Innerhalb von drei Tagen erfährt er, wie groß und stark die Macht der Erwachsenen ist, die ihn vor gefährlichen Abenteuern beschützen wollen. Immer wieder versucht er, zusammen mit seiner dreijährigen Schwester die Grenzen seiner Freiheit auszureizen, immer wieder wird er daran gehindert, diese Erfahrung zu machen. Aber dabei erkennt er auch die Liebe zu seiner kleinen Schwester und wie wichtig ihm das Gefühl des Geborgenseins in dieser Beziehung ist. (Quelle: perlentaucher.de)

 

Teilnahmebedingungen

Mitmachen könnt ihr ganz einfach per Kommentar unter dem Beitrag. Gerne wüsste ich von euch, wie lang ihr bereits Leser von Brösels Bücherregal, oder ob ihr generell nur Gelegenheits-Leser von Blogs seid. Der/Die GewinnerIn wird per Losverfahren ermittelt und ebenfalls per Kommentar kontaktiert!! Daher schaut entweder am Tag der Auslosung (8. Februar 2015 – 12 Uhr) vorbei, ob ihr der/die Glückliche seid, oder aktiviert die Benachrichtigungen, um über eine "Du bist der/die GewinnerIn"-Antwort schnellstmöglich per Mail kontaktiert zu werden. Auch Leser von Österreich und aus der Schweiz dürfen gerne mitmachen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Früherer Beitrag Nächster Beitrag