Buchkaufverbot-stop-2016-Titelbild
Dienstag, 28. Juni 2016

Buchkaufstop | Klappe, die Zweite & Action

Im letzten Jahr machte ich den Hardcore-Versuch und stellte mich von August bis einschließlich Dezember 2015 einem Buchkaufverbot. Ich wollte wissen, ob ich es als büchersüchtige Leseratte fünf Monate aushalten würde mir keine Bücher zu kaufen oder beim Verlag anzufragen.
Gerne kannst Du die Rückblicke nachlesen, welche Titel meine Joker waren und wo ich doch mal schwach wurde, das Ergebnis bleibt jedoch gleich: ich hatte es wirklich gepackt! Es war nicht immer leicht, aber die positiven Aspekte, die Du in meinem Fazit nachlesen kannst, haben mich so positiv überrascht und in mir nachgewirkt, dass ich mich auch 2016 wieder einem kleinen Buchkaufverbot bzw. -stop stellen möchte. Im Klartext heißt das wie beim ersten Mal:

Von 01. Juli bis 30. September 2016:

  • Keine Käufe von neuen/gebrauchten Büchern
  • Keine Annahme von Rezensionsanfragen
  • Keine Rezensionsanfragen bei Verlagen

Ausnahmen gibt es wieder bei ungefragt zugeschickten Büchern sowie für Geschenke (für die kann ich nichts), bereits vorbestellte und zwei „Joker“-Bücher. Sollte ich in den drei Monaten tatsächlich ein Buch unbe-„des-muss-ich-haben-sonst-zerreißts-mich“-dingt haben müssen, erlaube ich mir diese zwei Joker/Ausnahmen. Die bestätigen bekanntlich die Regel.

Aber warum?!

Da ich Ende letzten Jahres einen 300-Euro-Büchergutschein von meinen alten Arbeitskollegen geschenkt bekam, konnte ich mich und mein Bücherzimmer die letzten Monate mehr als ausreichend mit neuen Büchern versorgen. Jetzt möchte ich dem „Große-Augen-Brösel“ gerne wieder einen kleinen spaßigen Riegel vorschieben und den bereits wartenden Titeln in den Regalen gebührend Zeit widmen.

Ich werde diesmal keine extra Rückblicke schreiben, wenn überhaupt nur kurz in den kommenden Wochengebrösel drauf eingehen. Ich wollte es dennoch schriftlich für Dich festhalten, denn dann habe ich größere Hemmungen schwach zu werden. He he.

Früherer Beitrag Nächster Beitrag

Dein Kommentar:

16 Kommentare

  • Antworten Anja Mittwoch, 29. Juni 2016 um 5:04

    Puh, Hut ab!
    Ich habe Dich letztes Jahr schon bewundert und tue es wieder. Ich könnte das niemals nicht durchhalten! Obwohl ein Kaufverbot ja gerade bei einem meterhohen SuB wie meinem Sinn machen würde. Aber ich bin zu inkonsequent. :-)
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spaß und Erfolg mit Deiner Aktion und werde fleißig mitlesen, was Du so berichtest.

    Liebe Grüße

    Anja

    • Antworten Bröselchen Mittwoch, 29. Juni 2016 um 8:38

      Liebe Anja,
      vielen Dank und schön, dass Du mich dabei immer wieder verfolgst. Das ist für die Motivation gut zu wissen und natürlich gleichzeitig auch ein Hemmnis nicht doch schnell wieder schwach zu werden :)
      LG Brösel/Dani

  • Antworten Silvia Mittwoch, 29. Juni 2016 um 6:21

    Ich muss unbedingt auch wieder so etwas machen! In der Fastenzeit hat es bei mir auch geklappt. Danke für die Anregung. Das mit den Jokern ist eine gute Idee!

    • Antworten Bröselchen Mittwoch, 29. Juni 2016 um 8:36

      Sehr gerne geschehen! Gemeinsam motiviert man sich doch immer noch am meisten :) Viel Spaß und Erfolg!

  • Antworten Katja Mittwoch, 29. Juni 2016 um 8:34

    Das klingt.. herausfordernd und toll und.. kann man sich da anschließen? ^^

    • Antworten Bröselchen Mittwoch, 29. Juni 2016 um 8:39

      Aber sicher! Sehr gerne, liebe Katja! Das freut mich sehr und gemeinsam motiviert man sich immer noch am ehesten, gell?
      LG Brösel/Dani

      • Antworten Katja Mittwoch, 29. Juni 2016 um 10:20

        Super!
        Da werd ich doch gleich mal einen Blogpost verfassen ^^

  • Antworten Miriam Mittwoch, 29. Juni 2016 um 11:33

    Huhu :)

    Ich bin ja schon stolz, wenn ich mal einen Monat durchhalte, obwohl ich mittlerweile gar nicht mehr so viele Bücher kaufe und sowieso keine Rezensionsexemplare mehr anfrage. Aber 3 Monate sind wirklich klasse!
    Auf dem SuB liegen ja immer wieder versteckte Schätze. Das habe ich letztens erst wieder gemerkt.

    Liebe Grüße
    Miriam

    • Antworten Bröselchen Mittwoch, 29. Juni 2016 um 22:16

      Liebe Miriam,
      wie recht Du hast, ich entdecke in den vielen Büchern immer wieder so tolle Titel, die ich „ja schon so lange lesen wollte“, da wird’s echt mal wieder Zeit, denen würdige Aufmerksamkeit zu schenken.
      Da es letztes Mal ja schon fünf Monate geklappt hat, bin ich jetzt total motiviert diesmal die – ach, pah ;-) – drei Monate hinzukriegen.
      LG Brösel/Dani

  • Antworten Anne Freitag, 1. Juli 2016 um 10:34

    Hey,

    ich hatte es Anfang des Jahres bereits versucht und es hat nicht geklappt. Da ich morgen 30 werde und ich mir ein großes Buchpaket bestellt habe, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für einen zweiten Versuch :D
    Ich werde beim Buchkaufstop mitmachen. Hoffentlich halte ich durch :)

    Beste Grüße,
    Anne

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 3. Juli 2016 um 12:13

      Liebe Anne,
      mensch, das ist ja toll und erstmal ALLES LIEBE UND GUTE nachträglich zu Deinem Geburtstag. Nach so einem Buchpaket ist man doch „erstmal“ gesättigt und hochmotiviert. Sage ich jetzt einfach mal so. Hahaa!
      Sonnige Grüße und angenehmen Sonntag,
      Deine Brösel/Dani

  • Antworten Steffi Samstag, 2. Juli 2016 um 11:46

    Huhu,
    ich wünsche dir ganz viel Erfolg dabei.
    Ich würde sowas niemals durchhalten… Deswegen versuch ich es gar nicht erst. :D

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 3. Juli 2016 um 12:11

      Liebe Steffi,
      vielen Dank, ich gebe wieder mein Bestes und bin voll motiviert! Ich halte einfach für Dich mit durch, dann darfst Du weiter Bücher kaufen ;-)
      LG Brösel/Dani

  • Antworten Kate Dienstag, 5. Juli 2016 um 20:29

    Hallöchen,
    ich habe mir am Sonntag auch mal wieder ein Buchkaufverbot auferlegt. Letztes Jahr war ich zwar nicht ganz erfolgreich, aber diese Zeit hat mir trotzdem enorm dabei geholfen, erst einmal zu überlegen, welches Buch ich wirklich brauche.
    Ich hoffe, das wird dieses Mal wieder genauso sein.

    Liebe Grüße & viel Erfolg,
    Kate ♥

    • Antworten Bröselchen Mittwoch, 6. Juli 2016 um 16:17

      Liebe Kate,
      vielen Dank für Dein Feedback. Deine Gründe kann ich mir als nachvollziehen, das ging mir ganz ähnlich.
      Ich wünsche Dir diesmal ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen!
      Danke Dir und liebe Grüße,
      Brösel/Dani

  • Antworten Alina Dienstag, 27. September 2016 um 20:53

    Oh wow, wie krass das du die 5 Monate beschafft hast! Mein höchster Zeitraum war 4 Wochen, danach bin ich explodiert und konnte nicht mehr nichts kaufen :D viel Glück auf jeden Fall und nen 300€ Bücher Gutschein hätte ich auch liebend gerne :p