geschenktipps-2-2016-beitragsbild
Sonntag, 11. Dezember 2016

Geschenktipps, 2.Teil | Katzencontent & Bambusbecher

socke-11-tuerchen-tintenhainEinen frohen 3. Advent liebe/r Mitbrösler/in, heute kommt Part 2 der geballten Ladung Geschenktipps mit Büchern & non-book-Artikeln. Zugleich ist es auch mein Beitrag zum Blogger-Adventskalender vom Tintenhain mit – natürlich – dem 11. Türchen.

Heute? Catcontent vom Feinsten, sowas haste none g’sehn: nananana nananaa Cat-Man! Außerdem tolle Romane, die sich perfekt zu den Feiertagen schenken und vor allem anschließend weglesen lassen. Natürlich findet auch ein Einhorn wieder Erwähnung und warum sollten wir eigentlich nicht immer „Happy me“ sein? Ich verrat’s Dir!

Teil 1 der Geschenktipps letzte Woche verpasst? HIER entlang.


dasnest-cynthiadaprixsweeney-klettcotta-coverDas Nest von Cynthia D’Aprix Sweeney
Wow, was für ein toller Roman! Kaum angefangen, hat man im Nu 410 Seiten verschlungen, denn die Geschichte um und über die Familie Plumb wird clever & witzig erzählt. Ein Erbe und die unterschiedlichsten Lebensentwürfe der vier Geschwister. Wirklich spannend ist dieser Titel aus dem Bereich Gegenwartsliteratur, den ich für kurzweilige Lesestunden sehr gerne weiterempfehle. Tolle Charaktere, durchdachte Story, die nicht dem klassischen Mainstream entspricht. Klett Cotta Verlag | 19,95€

 

deinperfektesjahr-charlottelucas-basteiluebbe-coverDein perfektes Jahr von Charlotte Lucas aka Wiebke Lorenz
Dieses Buch ist die perfekte Unterhaltung für die kommende kalte Jahreszeit und ein schönes Geschenk für unter den Weihnachtsbaum. Ein Buch zum Schmunzeln, Nachdenken und Glücklichsein. „Dein perfektes Jahr“ erzählt dramatisch-unterhaltsam vom Sinn des Lebens – auf romantische aber unkitschige Weise. Zur kompletten Rezension. Bastei Lübbe | 16,00€

 

harrypotter-2-schmuckausgabe-carlsen-coverHarry Potter 2 – Die Kammer des Schreckens (Schmuckausgabe) von J.K. Rowling
Diesen 2. Band der Harry Potter Schmuckausgaben wünsche ich mir selbst sehnlichst. Knapp 30 Euro sind wirklich ein stolzer Preis für ein Buch, aber jeder Potterhead muss diese magischen illustrierten Seiten von Jim Kay einfach haben. Das hebt das Harry Potter Fever beim Lesen nochmal auf eine weitere Ebene. Deshalb bin ich auch der Meinung, so eine Besonderheit ist als Geschenk bestens geeignet und ich hoffe sehr, dass das Christkind mir diese Augenweide bringt. (*Bröselchen war auch ganz brav*). Carlsen Verlag | 29,99€

 

Die bibliophile Serie für Leseratten: libri_x

Der moses Verlag hat im Bereich non-book schon einige tolle Dinge für Bücherwürmer rausgebracht, wie Leselichter, Buchschoner usw. Mit der Serie libri_x legen sie hier nochmal vermehrt ihr Augenmerk drauf und haben einige neue tolle Sachen im Gepäck wie:

Lesezeichen mit Gold- und Kupferveredelung, was nicht nur praktisch ist, sondern auch noch sehr schnieke aussieht! Für 1,95€/Stück finde ich das wirklich in Ordnung und ideal als dieses „noch irgendwas Kleines“ im Geschenkpaket. Die Qualität ist klasse und schöne Dinge nimmt man doch einfach viel lieber her, als wenn das Taschentuch als Lesezeichen herhalten muss, oder? Perfekt wären sie natürlich, wenn es sie wie das „So many books so little time“ mit elastischem Band ausgestattet wären, was preislich jedoch schon bei 2,50€ liegt.
Etwas kleiner, dafür aber auch edel, sind die Metalllesezeichen – hier auf dem Foto ist das Motiv „Holunderblüte“ zu sehen. Mit 3,95€ wirklich nicht ganz günstig, dafür hat man hier auf Dauer auch keine Abnutzungsspuren wie bei den Pappe-/Papierlesezeichen.

geschenktipp-2-2016-moses-lesezeichen

Büchertaschen von libri_x
Jetzt mal ehrlich: Wer ist an diesen wundervollen Täschchen im Format 20 x 25 cm noch nicht im Laden hängen geblieben? Ich für meinen Teil dachte mir schon ganz oft: Oh, das ist aber ein schöner Spruch – Ach, so ein tolles Motiv – Mensch, die Farbe ist aber schön, so eine hätte ich auch gerne. Aber oft lässt man sich so einen schönen buchigen Schnickschnack doch eher schenken, als das man ihn sich selbst kauft, oder? Dafür bieten sich diese Täschchen doch auch schön an. Zum einen zeigt man als Schenker, dass es völlig okay ist, dass der Beschenkte bibliophil ist und gleichzeitig, dass es auch vollkommen normal ist, seinen Büchern ein warmes Heim zu bieten. Für knapp 8 Euro ein qualitativer Niedrigpreisartikel für Booknerdigans. moses Verlag | 7,95€

geschenktipp-2-2016-moses-buechertaschen

Brillenputztücher von libri_x
Auch dies ist ein Artikel, bei dem ich finde: Klein aber fein! Ich als (chaotische) Brillenträgerin kann Dir sagen, dass meine Brille – nicht nur laut meiner Bio-Beschreibung – öfter dreckig als sauber ist, weil ich ständig kein Brillenputztuch zur Hand habe. Ich freue mich über solche kleinen Aufmerksamkeiten, denn irgendwann habe ich in jeder Schublade mindestens ein Tuch und dann hab ich garantiert immer den vollen Durchblick. Für knapp 4 Euro/Stück gibt’s insgesamt vier bibliophile Motive zur Auswahl. moses Verlag | 3,95€

geschenktipp-2-2016-moses-brillenputztuch

 

Diese Katze haste noch nicht erlebt: Ed, the Cat!

Der moses Verlag liefert mit Ed, the Cat bzw. Cat on the Moon ein wirkliches Schlitzohr an Catcontent. Ich bin mit Katzen aufgewachsen und habe deshalb eine Schwäche für den schwarzen Räuber. Ed verkörpert die kater-königlichen Klischees perfekt – achja, perfekt, das isser ja sowieso – und zaubert auch Leuten, die eher der Hundetyp sind, ein Schmunzeln aufs Gesicht.

Zuletzt ausverkauft, aber ich hoffe, es gibt sie ganz bald wieder, ist die Stofftasche „Like mich“ – die ist der absolute Knaller. Besuch mal die Webseite und sieh dir die Vorder- und Rückseite an, dann weißt Du was ich meine. Dazu noch das passende Lied von Deichkind, ich habe sehr gelacht!

geschenktipp-2-2016-moses-edthecat1

Sticky Notes von Ed, the Cat
Es ist schon genial, wie viel Witz man in kleine Klebezettelchen stecken kann. Klar, aufgrund der figürlichen Zettelchen passt auf einige nicht die Welt, aber für den Kalender oder zum Verzieren sind sie gut geeignet. Außerdem: „Eine Katze vergisst nie*   *außer es geht nicht um sie…“. moses Verlag | 6,95€

Geschenkbuch von Ed, the Cat
Das Büchlein ist ja auch so ein kleines Highlight. Alles farbig illustriert, erzählt es aus dem Alltag von Ed und wieso er die beste Katze überhaupt ist. Voller bekannter Szenen, wird beim Durchblättern nicht nur der Katzenbesitzer kräftig nicken, sondern dann auch noch erfahren, dass es auch „Nananana Nananana Cat-Man“ gibt. Jahaaa! *nicke*. moses Verlag | 5,95€

geschenktipp-2-2016-moses-edthecat2

Tasse „Jeden Morgen“ von Ed, the Cat
„Guter Kaffee muss sein wie eine Katze: schwarz & kräftig“, so steht es in der Produktbeschreibung dieser Tasse und ich find das Motiv allein schon wieder zum Schreien gut. Denn wie man weiß, sind Katzen nicht immer nur in Kuschellaune, sondern sie sind auch gern mal zickig. Ed lässt das natürlich vor allem morgens raushängen und wie viele Tassen gibt es schon, auf denen mal die knallharte Wahrheit steht?! Hahaa! Sie ist aus Fine Bone China Porzellan, was leichter und etwas dünner als normales Porzellan ist. moses Verlag | 8,95€

 

Happy you?! – Happy me!

Die Happy me-Serie von moses gibt es jetzt schon sehr viel länger als Ed, the Cat, jedoch gibt es immer wieder schöne Updates und ich finde, sie ist immer noch eine Empfehlung wert.

geschenktipp-2-2016-moses-happyme

Tasse „Be awesome“ von Happy me
Wie auch die von Ed, the Cat, ist die Tasse aus Fine Bone China Porzellan. Sie ist daher etwas leichter und dünner, fühlt sich etwas glatter an, hat aber sonst keine Vor- oder Nachteile zu einer normalen Tasse. Sie ist spülmaschinengeeignet und die Farben haben auch einem Langzeittest von über einem Jahr standgehalten. Ich nehme sie besonders an den Tagen, wenn man nicht nur einen starken Kaffee, sondern auch ein bisschen Aufmunterung gebrauchen kann. moses Verlag | 8,95€

Postkartenbuch „Try to smile“ von Happy me
Die zeitlosen Postkarten sind nach dem Motto „Try to smile“ wirklich gelungen, niedlich geworden und versuchen aufzuheitern. Mit seinen frechen, lustigen Sprüchen und pastellfarbenen Motiven, blättern man es immer mal wieder durch, lässt passende Motive einige Zeit stehen, trennt das ein oder andere Kärtchen raus und verschickt es. Ich mag Postkartenkalender/-aufsteller total gerne, weil sie eben immer zwei Zwecke erfüllen: Zum Selberhabenwollen und um anderen mit einer Zusendung auch eine Freude machen zu können. Einblick gibt es auf der Webseite: moses Verlag | 9,95€

Stempelset „A-Z“ von Happy me
Das Stempelset mit 26 Buchstaben + 5 Symbolen ist mit knapp 15 Euro wirklich nur was für Stempelfreunde. Ich benutze sie ab und zu für mein Bullet Journal, die Qualität der Holzstempel ist nämlich klasse. Was mir nicht gefällt ist die Farbe des Stempelkissens, die eine Mischung aus Grau und dunklem Grün ist (dreckiges Schiefergrau). Hier werde ich mir wohl ein neues zulegen. moses Verlag | 14,95€

 

Leichter Einhornstaub to go

Vor kurzem habe ich den Bamboo to go der Grafik Werkstatt Bielefeld mit dem Einhorn verlost und natürlich ist „EINHORN – aaah!“ derzeit in aller Munde.

geschenktipp-2-2016-grafikwerkstatt-bambootogo-einhorn

Bamboo to go „Sternenstaub“ von Grafik Werkstatt Bielefeld
Die Innovation dieses To-Go-Bechers ist schlichtweg die nachhaltige Verarbeitung von Bambus. Er ist sehr leicht, was erstmal ungewohnt ist, aber zudem lebensmittelecht und spülmaschinengeeignet. Neben der Leichtigkeit hat der Becher allerdings keinen Mehrwert – wenn man mal vom umweltbewussten Aspekt absieht – wie z.B. eine längere Wärmedauer es Inhalts. Für knapp 15 Euro lasse ich mir diesen „Spaß“ dann doch lieber schenken, denn das ist umgerechnet schon fast ein gebundenes Buch. Grafik Werkstatt | 14,95€

 

Bereits veröffentlichte Geschenktipps:

 


Beim oben erwähnten Adventskalender vom Tintenhain geht es morgen am 12. Dezember HIER weiter.

tuerchen-12-adventskalender-tintenhain


Es würde mich freuen, wenn etwas für Dich dabei war. Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit! Deine Brösel


Früherer Beitrag Nächster Beitrag

Dein Kommentar:

8 Kommentare

  • Antworten Elli Sonntag, 11. Dezember 2016 um 9:55

    Hi Brösel!
    Ach, was für schöne Geschenkideen! Danke für das Zusammensuchen und Vorstellen. Ed the Cat ist schon knuffig. Sehr empfehlen kann ich auch die dazu passenden Kugelschreiber für 1,50€, die schreiben einfach super!
    Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent,
    Elli

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 11. Dezember 2016 um 11:18

      Liebe Elli,
      danke für Dein nettes Feedback! Ich liebe Ed, the Cat und danke Dir sehr für den Tipp mit den Kugelschreibern. Sollte ich ihnen das nächste Mal begegnen, probiere ich ihn gleich aus.
      Liebe Grüße und Dir ebenfalls einen schönen 3. Advent,
      Brösel

  • Antworten Maggie Sonntag, 11. Dezember 2016 um 12:28

    Liebe Dani, das ist eine wirklich tolle Liste geworden.
    So eine Büchertasche von libri_x habe ich vor ein paar Jahren von meiner besten Freundin zu Weihnachten bekommen, nachdem ich im Buchladen wirklich *sehr* deutlich meine Liebe auf den ersten Blick bekundet hatte, kicher! Sie ist weinrot und trägt den schönen Spruch „Lieber lesen“, das stimmt eigentlich immer ;-)
    Ed the Cat kannte ich noch gar nicht, da gehe ich direkt mal stöbern. Die Tasse würde jedenfalls schon mal ausgezeichnet zu mir passen… (Uhrzeit dieses Kommentars = eine halbe Stunde nach dem Aufwachen)
    Und: „das ist umgerechnet fast schon ein gebundenes Buch“, beste Umrechnungsskala *ever*! Bei mir heißt es bei teureren potenziellen Käufen auch immer: Weißt du, wie viele Bücher ich mir davon kaufen könnte?!? ;-)
    Einen tollen dritten Advent wünsche ich dir!
    LG aus Kiel, Maggie

  • Antworten Mageia Sonntag, 11. Dezember 2016 um 19:04

    Ich werde versuchen Zeit zum lesen zu verschenken! Wie, das muss ich mir noch überlegen, sollte aber schon klappen.

  • Antworten » [Dit & dat] Zwischen oh, du fröhliche Weihnachtszeit und wo bitte ist mein Zeitumkehrer?! Nightingale's Blog Sonntag, 11. Dezember 2016 um 23:03

    […] Geschenke braucht sollte man bei Jan von Lost Pages und Dani von Brösels Bücherregal (hier und da) vorbei schauen. Es lohnt sich WIRKLICH, denn die zwei haben einen tollen (Buch)Geschmack! Und wer […]

  • Antworten Nicci Montag, 12. Dezember 2016 um 11:38

    Tolle Tipps! :)
    Das Stempelset würde mich sehr interessieren.. insbesondere fürs BuJo.

    Lieben Gruß
    und einen tollen Start in die Woche!

    Nicci

  • Antworten Die Vorleser Dienstag, 13. Dezember 2016 um 22:49

    Liebes Bröselchen,
    das Nest fanden wir auch toll und werden es bald in unserem Weihnachtsspecial besprechen. Schön dein Hinweis auf „das perfekte Jahr“ und die Metalllesezeichen sind wirklich wunderschön.
    Liebe Grüße von Gisela von den Vorlesern

  • Antworten Kate Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 10:00

    Hallöchen,
    ich fand den ersten Teil deiner Geschenketipps schon toll und auch der zweite ist super. Vor allem die schicken Lesezeichen haben es mir angetan!
    So ein Brillenputztuch könnte ich aber wirklich mal gebrauchen, meine Brille scheint ein Flusenmagnet zu sein.
    Die Ed-Tasse ist aber auch richtig schick. Ich glaub, die muss ich mir mal holen … bin ja so ein richtiger Morgenmuffel :D

    Vielen Dank für den Beitrag :)
    Liebste Grüße
    Kate ♥