buecherwichteln-weihnachten2016-beitragsbild
Samstag, 8. Oktober 2016

Bröseliges Bücherwichteln 2016

Ho, Ho, Ho! „Ja, is denn heit scho Weihnachten?!“, fragte einst der Franz Beckenbauer. Hat die Brösel scho zu viel Glühwein g’schnupft? Naa, hat’s net, aber Weihnachten kommt wie jedes Jahr so plötzlich und in 2016 habe ich Lust ein Bücherwichteln auszurichten! Des geht etz alles wieder ratzefatze schnell vorbei und damit es nicht in Stress ausartet, jeder gemütlich sein Wichtelpaket zusammenstellen und abschicken kann, folgender Plan:


Bücherwichteln

Wer möchte an Weihnachten schöne Geschenke auspacken und sich freuen? Also ich scho! Deshalb gibt es für einen reibungslosen Ablauf die folgenden Dinge zu beachten, damit keiner weint. (Wer meinen muss, dem schicke ich persönlich von mir getestete Taschentücher, aber das hoffen wir jetzt mal nicht, gell?!)

Auf einen Blick:

Anmeldeschluss: bis 1. November 2016, 13:00 Uhr (oder bis alle Plätze belegt sind)
Auslosung/Zuordnung der Wichtel: 2. – 6. November 2016
Abschicken (versicherter Versand): spätestens bis 9. Dezember 2016
Auspacken: 24. Dezember 2016

Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind herzlich willkommen. Keine Sorge, die Zuordnung der Wichtel erfolgt u.a. unter Rücksichtnahme des Landes, sodass keine Mehrkosten bzgl. Porto entstehen.

Ablauf:

  1. Bitte fülle das unten verlinkte Formular aus. Deine Daten werden vertraulich behandelt, ich sende sie lediglich an den Wichtelpaten, nach der Aktion werden sie sofort gelöscht.
  2. In dem Wichtelpaket sollte ein neues Buch bis maximal(!) 15€ sein und andere Kleinigkeiten. Der Wert sollte mit Versand bei ca. 21 € liegen.
  3. Vergiss nicht, Deinem Paket eine Karte (evtl. mit Mailadresse?) beizulegen, Dein „Wichtelkind“ freut sich bestimmt und will wissen, von wem das tolle Geschenk kommt. Begeisterte Nachrichten haben noch nie gestört!
  4. Versende das Paket mit versicherten Versand, bitte nicht als Büchersendung. Die Sendungsnummer sowie die Info welches Versandunternehmen (DPD, Deutsche Post, Hermes etc.) schickst Du mir bitte per E-Mail: broesels.buecherregal[at]gmail.com
  5. Am 24. Dezember packen wir vormittags alle unsere Pakete aus. Wer mag, darf mir auch gerne Bilder mit sich, seinem Paket und seinen strahlenden Augen senden, die würde ich (natürlich nur mit Erlaubnis) hier im Beitrag sammeln und zeigen. Wer Blogger ist, kann gern darüber bloggen und den Beitrag in die Kommentare verlinken.
  6. Nach dem 24. Dezember werde ich den Beitrag zeitnah aktualisieren, die mir erlaubten zugesandten Bilder zeigen und natürlich auflösen, welche „Lisa G. aus H.“ etwas von „Sara N. aus K.“ erhalten hat (Beispiel).

UPDATE: Es tut mir sehr leid, dass so schnell bereits alle Plätze weg waren und nicht alle Interessierten mitmachen konnten. Umso mehr freut mich natürlich die rege Nachfrage. Ich hatte bereits einen kleinen Gedanken und möchte damit ein kleines Trostpflaster mit Vorfreude schenken. Es wird wohl ein Frühjahrswichteln geben. (Gab es das schon? Ich hab es noch nicht gesehen!) Probieren wir es aus! :-)


Teilnehmer (Deutschland):

30/30 belegt

Teilnehmer (Österreich):

2/4 belegt – Teilnahmeschluss

Teilnehmer (Schweiz):

4/4 belegt


Nach Anmeldung erhältst Du von mir zeitnah eine manuelle Bestätigung per Mail (bitte checke ggfs. Deinen Spam-Ordner), damit Du weißt, dass Du sicher dabei bist. #Bücherwichteln erscheint mir ein geeigneter Hashtag.

 

Bereits jetzt ein fränkisches „Ho, Ho, Ho!“

Deine Brösel

Früherer Beitrag Nächster Beitrag