Virtuelle Assistentin: Online-Unterstützung für Digitales & Internet

Servus und schön, dass Du Dich für mein Angebot als Virtuelle Assistentin interessierst. Gerne beantworte ich zuerst ein paar der häufigsten Fragen, falls Du bisher noch nichts mit virtueller Hilfe am Hut hattest:

Was ist eine Virtuelle Assistenz / Assistentin (VA)?

Das ist eine VA
Eine virtuelle/r Assistent/in (kurz: VA) ist eine reale Person, die Unternehmen bzw. Auftraggeber bei digitalen Aufgaben/im Online-Bereich unterstützt. Und das muss nicht zwangsläufig in der lokalen Umgebung sein, sondern quasi von überall.

Welche Aufgaben kann eine Virtuelle Assistentin übernehmen?

Hier unterstützt eine virtuelle Assistenz
Je nach Angebot einer VA, sind die Möglichkeiten zahlreich und flexibel:

Mögliche Bereiche, in denen eine virtuelle Assistentin unterstützen kann:

  • Erstellung von Blogbeiträgen, z.B. für den Firmenblog
  • Schreiben von Artikeltexten, z.B. für einen Online-Shop
  • Erstellung von Newsletter-Mailings
  • Social Media Beratung
  • Erstellung von Social Media Postings
  • Grafische Unterstützung für Banner oder Flyer
  • Website-Gestaltung
  • Content-Erstellung für Webseiten
  • u.v.m.

Wie kam ich auf die Idee der virtuellen Assistenz?

Mein Weg zur VA
Während der letzten acht Jahre hat sich mit meinem Literatur-Blog Brösels Bücherregal immer öfter gezeigt, dass ich im digitalen und technischen ein Allrounder auf dem Gebiet bin. Schon immer haben mich Computer, Videospiele und das Internet interessiert. Da ich als 90er-Kind zur sog. Millennials-Generation zähle, ist mir die Affinität für “dieses Online” quasi von klein auf mitgegeben worden. In meiner Jugend wollte ich gerne dem Ausbildungsberuf der Fachinformatikerin nachgehen. Stattdessen wurde es eine Ausbildung zur Industriekauffrau, da mir der kaufmännische Aspekt schon in der Schule großen Spaß machte. Das habe ich bis heute nicht bereut, denn wirtschaftliches Wissen ist für einige Lebensbereiche Gold wert. Meine vielseitigen Interessen und den Ehrgeiz neue Dinge zu lernen, lässt sich heute auch als sogenannte “Scanner”-Persönlichkeit beschreiben.

Spätestens bei meinen Vorträgen bei Buchverlagen wurde deutlich, dass es bei den Zuhörern oft an dem technischen “Wie” für die Umsetzung eines Projekts scheiterte. Die Motivation und die Überzeugung für das Vorhaben waren nämlich da! Die Personen konnten einfach nicht, weil sie nicht wussten wie. Und tatsächlich geht viel Zeit ins Land, wenn man sich etwas selbst aneignen muss/möchte.

Durch meine vielseitigen Online-Interessen, der Blog- sowie Vortrags-Erfahrung, kamen die letzten Jahre darüber hinaus immer mehr Anfragen von Buchhändlern, Unternehmen sowie Web-Agenturen. Egal ob Beratung, das Schreiben von Beiträgen für Onlineportale, Magazine, Online-Recherchen oder die Umsetzung von Projekten: die VA mache ich theoretisch und praktisch schon einige Zeit. Mittlerweile und jetzt einfach offiziell.


Mein Angebot umfasst u.a.:

SEO & digitale Sichtbarkeit

  • Sichtung, Beratung und Bewertung vorhandener Online-Auftritte
  • Empfehlung für kurzfristige Maßnahmen

Social Media

  • Beratung (z.B. Instagram, Facebook, Twitter) für Beginner und Fortgeschrittene
  • Bewertung und Beratung für bereits vorhandene Accounts
  • Planung und Erstellung von Texten & Grafiken
  • Erstellung eines Redaktionsplans

Grafik

  • Cover-Erstellung für eBooks
  • Erstellung von Grafiken für Webseiten
  • Erstellung von Grafiken für Visitenkarten, Flyer

Webseite

  • Pflege von Texten
    (Auf Wunsch suchmaschinenoptimiert)
  • Online-Recherche für Bilder oder Beitragsinhalte
  • Verfassen von Blogbeiträgen und Texten

Podcast

  • Bearbeitung und Schnitt von Podcasts

 

Hilfe als virtuelle Assistentin – Frage jetzt unverbindlich an:

Ich bin ein digitaler Allrounder und fragen kostet nichts. Daher melde Dich einfach bei mir falls Du unsicher bist, ob ich Dich bei etwas unterstützen kann. Das Erstgespräch ist absolut kostenlos.

  • ...unter der ich Dich erreichen kann.
  • ...falls Du lieber telefonieren möchtest.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.