Bücher für den Sommer Tipps mit Someone New von Laura Kneidl, Der Ernährungskompass von Bas Kast und Du bist der Hammer von Jen Sincero

Bücher für den Sommer 2019: Tipps zum Weglesen

Falls Du Dich wegen meinem letzten Blogbeitrag Brösel macht Pause: Wie geht’s weiter wunderst; Aktuell habe ich etwas Urlaub, Zeit und Muße! Yay! Ebenso schreibe ich ab und zu noch kleine Artikel für die örtliche Zeitung. Diesmal wurde ich nach 2-3 Tipps zum Weglesen gefragt. Schlichtweg: Bücher für den Sommer 2019, wenn die Sonne das Hirn wegbrutzelt. Mir ist bei der Auswahl auch wichtig, dass sie aus verschiedenen Kategorien stammen und letztlich wurden es die drei folgenden Titel. Außerdem habe ich sie – wie passend – zuletzt gelesen bzw. gehört und teilweise sehr geliebt!

Verrate mir doch Dein Sommerbuch 2019 unten in den Kommentaren!

Der folgende Artikel erscheint Ende Juli im Monatsblatt “Mit.” der Hersbrucker Zeitung.


 

“Someone New” – Laura Kneidl

someone new laura kneidl cover inhalt besprechung bewertung Laura Kneidl hat sich in den letzten Jahren eine große Fanbase aufgebaut und mit “Someone New” im Jahr 2019 die Bestseller-Listen gestürmt. Warum? Denn der Klappentext klingt nach 0815-Lovestory. Das Mädchen Micah stammt aus dem Hause reicher Eltern, beugt sich deren Willen und studiert Jura. Sie möchte Julian näher kennenlernen, der ihretwegen seinen Job verlor. Er ist mysteriös und geheimnisvoll – das hat man natürlich noch in keiner Inhaltsbeschreibung eines Romans zuvor gelesen.

Doch dann überrascht die Geschichte mit nerdigen Aspekten aus Serien, Filmen und Büchern, was den Personen und der ganzen Umgebung Charakter verleiht. Es gibt nicht nur den roten Faden der eigentlichen Liebesgeschichte, die sich auch bei heißen Temperaturen wunderbar weglesen lässt. Auch gesellschaftskritische und unüblichere Themen in Bezug auf Sexualität und persönlicher Identifikation kommen zur Sprache, von denen es richtig ist, dass sie offen angesprochen werden. Ich kann mir jedoch ebenso vorstellen, dass die Autorin aufgrund der Brisanz und Aktualität damit nicht nur auf tolerante Augen und Ohren stößt.

Von mir gibt es für den New Adult Roman “Someone New” eine gut gemeinte Empfehlung. Das Buch bietet mit seinen authentischen Charakteren mehr als die klassische Mädchen-Jungs-Lovestory und nutzt die Geschichte gleichzeitig dafür, um schwierige Themen der Gesellschaft offen und direkt zu kommunizieren.

Im Januar 2020 erscheint der nächste Band  Someone Else, in dem es um die beiden Nerd-Freunde von Micah und Julian geht.

550 Seiten, LYX Verlag, Broschiert, 12,90 €

4of5

 

“Der Ernährungskompass”  – Bas Kast

der-ernaehrungskompass-cover

Vom Ernährungskompass habe ich zuletzt am meisten in meinem Umkreis erzählt. Ich achte gerne auf meine Ernährung, bin aber kein Fan von Diäten, Veganismus oder gar einer extremen „Low Carb“ oder „Low Fat“-Fraktion. Bas Kast räumt auf; mit Mythen über die Ernährung, Studien der Vergangenheit und zeigt authentisch, worauf es langfristig ankommt und womit jeder lange gesund und fit bleiben kann. Das Umdenken, dass gesund Essen nicht gleich Verzicht bedeutet, findet beim Lesen von selbst statt.

320 Seiten, C. Bertelsmann Verlag, Gebunden, 20 €

5of5

 

“Du bist der Hammer” – Jen Sincero

du-bist-der-hammer-192681431 (1)

In der Sommersonne oder auf der Reise lieber was für die Ohren? Meine Schwäche für Sachbücher und Ratgeber hat mich zum Hörbuch „Du bist der Hammer“ von Jen Sincero gebracht. Weshalb zweifeln wir so oft an uns und welche konkreten Dinge können wir dagegen tun? Aufschlussreich, manchmal ein wenig esoterisch, aber im Großen und Ganzen hilfreich. Nicole Engeln liest es grandios motivierend und die acht Stunden Laufzeit sind bereichernd, lehrreich, witzig und bleiben vor allem eines: hängen! Es hat mir so gut gefallen, dass auch das Printexemplar bei mir einzog.

Ungekürzte Lesung: ca. 7 Std. 45 Min., Random House Audio, Übersetzung: Elisabeth Schmalen, 17,95 €

5of5


Schnelle Eindrücke für Deinen Bücherwahnsinn

Wie findest Du die folgende Übersicht? Ich fand es als eine schöne Idee für Dich zur schnellen Inspiration, was neue Bücher und Errungenschaften von mir angeht. Mit Klick auf die Cover gelangst Du direkt zur Verlagsseite für mehr Details.

Verrate mir doch für eine gegenseitige “Wunschlistenvöllerei”, welches Buch bzw. welche Bücher zuletzt bei Dir ins Regal eingezogen ist/sind. Dankschee!

 

Zuletzt im Bücherzimmer eingezogen
die siedlung su turhan sicher bist du nie cover

Wenn der Thriller selbst so creepy ist wie sein Äußeres…?! Ich hätte ihn wohl nicht als erstes im Dunklen auf dem Nachttisch ablegen sollen (Probiers aus!)

hochzeit in der kleinen sommerküche am meer jenny colgan cover

Klingt nach einer sommerlichen Lektüre, bei der man sich schön berieseln lassen kann und nicht viel nachdenken muss :-)

Die Tage mit Bumerang Nina Sahm Cover

Bin gespannt auf das neue Buch von Nina Sahm. So eine coole Socke!


Drauf geschissen! Wie dir endlich egal wird was die anderen denken Michael Leister Cover Ata Medien

Das brandneue Buch von Michael Leister. Hoffentlich so großartig wie seine anderen.

OMG Diese Aisling Cover Sarah Breen Emer Mclysaght

“OMG, diese Aisling” klingt nach einem Mädel, das man gern als Freundin hätte. Freu mich drauf!

Cry Baby Scharfe Schnitte Gillian Flynn Cover

Günstig ergattert in der Nachbarschaft! Mal sehen, was Gillian Flynn noch so kann!

 

Der letzte Besuch in der Buchhandlung

 

Zuletzt auf die Wunschliste gewandert

zelda-breath-of-the-wild-switch-loesungsbuchdas labyrinth des fauns cornelia funke guillermo del toro cover Its All Good von Lars Amend

 

Genieß Deinen Sommer mit viel Lesestoff!
Deine Brösel


Newsletter – Lass’ Dir ins Postfach bröseln:

Verpasse kein Gewinnspiel, Beitrag oder günstige Bücherschnäppchen aus dem bröseligen Bücherzimmer!

Natürlich kostenlos & jederzeit abbestellbar

Früherer Beitrag

Dein Kommentar:

2 Kommentare

  • Antworten Isabel Sonntag, 14. Juli 2019 um 20:47

    Ich habe gerade das erste Buch der Reihe “Die sieben Schwester” von Lucinda Riley gelesen, das ich zu Weihnachten bekommen habe. Das liest sich fluffig leicht und ist etwas fürs Herz.

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 14. Juli 2019 um 21:33

      Vielen lieben Dank für Deinen Tipp Isabel! Ich glaube, die Bücher sind auch etwas dickere Kaliber, oder? Dann ja perfekt für einen entspannten Urlaub auf Balkonien oder am Strand 8-). Ich danke Dir dafür und schaue es mir gleich mal an!
      Deine Brösel