Liebe wird aus Mut gemacht Buch Catharina Junk Beitragsbild

“Liebe wird aus Mut gemacht” – Catharina Junk

Ich bin Kitschphobikerin! Dann komme ich also mit einem Buchtitel wie “Liebe wird aus Mut gemacht”? Und “Krebs-Bücher” zählen auch nicht zu meiner bevorzugten Lektüre. Und um was geht es in dem Debüt von Catharina Junk? Richtig, die Krankheit Krebs. Aber diese Einleitung würde das Buch sehr plump und geradezu falsch beschreiben…

Liebe wird aus Mut gemacht Rezension Catharina Junk Rowohlt Verlag Cover“Liebe wird aus Mut gemacht” erschien bereits als Hardcover gebundenes Exemplar unter dem Titel “Auf Null”. Aus Marketinggründen entschied sich der Verlag das Taschenbuch mit neuem Cover samt überarbeitetem Titel herauszubringen. Das geschieht häufiger als man vielleicht denkt und glücklicherweise passen beide Versionen sehr gut zum ersten Buch von Catharina Junk.

Die Geschichte beginnt mit dem Tag, als Protagonistin Nina nach ihrer Leukämie-Erkrankung entlassen wird. Raus in die Freiheit. In die furchterregende Freiheit. Mit Anfang 20 stellt sich jede junge Frau etwas Besseres vor als eine Krebserkrankung und Nina ist sichtlich eingeschüchtert, dass sie von Ihrer Krankheit jederzeit wieder eingeholt werden kann.

Allein zu Beginn des Buches fällt ein markanter Unterschied zu anderen Büchern auf: Es geht aus dem Krankenhaus heraus, die Krebserkrankung ist bewältigt, es wird Platz für Hoffnung gemacht. Wie gehen ehemalige Erkrankte damit um, können Sie sich auf ihr weiteres Leben freuen oder sitzt immer die Angst im Nacken? Bei Nina herrscht Angst, sehr viel Angst und die bewältigt sie durch das ganze Buch mit ihrem wunderbaren Sarkasmus.

Die Authentizität in “Liebe wird aus Mut gemacht” ist einer der großen Pluspunkte, genau wie der tolle Galgenhumor von Nina. Einerseits erhält man Einblick in die Geschehnisse vor und während des Krankheitsverlaufs und andererseits fiebert man im harten neugewonnen Alltag mit ihr mit, da sie mit Erik einen wirklich tollen Kerl kennenlernt. Alles andere als kitschig, sondern einfach nur romantisch und wundervoll zu lesen.

Man möchte mehr und immer mehr von der hoffnungsvollen Stimmung einfangen. Die dunklen Gedanken in Ninas Kopf verjagen und die mutigen stärken. Lachen aber auch weinen kann man bei “Liebe wird aus Mut gemacht” super. Die Angst, dass sich zum Ende hin das Blatt nochmal wendet, war bei mir auf jeden Fall bis zur letzten Seite zu Besuch.

Ich selbst hätte mir das Buch aus den zuerst befürchteten Faktoren nie gekauft. Daher bin ich dankbar, dass es mir geschenkt und ich so wunderbar überrascht wurde. Ein witziger, tragikomischer und bezaubernder Liebesroman der Gegenwartsliteratur, den ich mehr als gerne weiterempfehle.

Meine Wertung

 

Dieser Buchtipp erschien als Print am 18. April 2018 in der WiP (Woche im Pegnitztal)


Zum Buch: “Liebe wird aus Mut gemacht”


BuyLocal_Logo_RGBHier kaufe ich (on- & offline):

Lauf a.d.Pegnitz, Burgbuchhandlung Dienstbier
München, blattgold-literatur
Kiel, Buchhandlung Almut Schmidt

Dies sind keine Affiliate-Links.


Früherer Beitrag Nächster Beitrag