7 Dinge, die ein Buchliebhaber NIE sagen würde

 

 

LIEBE ALLE, endlich ein neues Video. Ich hatte mal wieder Lust auf etwas Lustiges und hoffe, das ist mir mit diesem Video gelungen. Erkennt sich jemand wieder? ;-) Was würdet ihr als Buchliebhaber nie sagen oder tun? Ich hoffe, es gefällt euch und freue mich über Feedback in Form eines Daumen hoch oder Kommentars. Danke schön.
 

Herzliche Grüße, euer Bröselchen ^_^
 

IM VIDEO GENANNT:
▸Video – "Dinge die Frauen nie sagen" von Ooobacht: https://www.youtube.com/watch?v=zrisRJq-6BE
▸Video – "Dinge, die Autoren nie sagen" von Brivido Libro: https://www.youtube.com/watch?v=ipud8rdwn2E
 

BÜCHER IN DEN HAUPTROLLEN (verlinkt zur jeweiligen Verlagsseite):
Glücksdrachenzeit – Katrin Zipse
Shades of Grey 1-3 – E.L.James
Rage Inside – Bd. 2 – Jeyn Roberts
Der goldene Kompass – Bd. 1 – Philip Pullman – Leider nicht mehr neu als Hardcover erhältlich –
Die Auserwählten – Im Labyrinth – Bd. 1 – OT "Maze Runner" – James Dashner
Serienunikat – Chantal-Fleur Sandjon

Früherer Beitrag Nächster Beitrag

Dein Kommentar:

21 Kommentare

  • Antworten Sandra Pusteblume Samstag, 25. Oktober 2014 um 0:02

    Ein wunderbares Video, der witzige Aspekt ist dir eindeutig gelungen!! :-D Ich hätte echt nicht gedacht, dass es so lustig ist, aber ich musste wirklich etliche Male auflachen :-) Und der Abspann, haaaha.
    Keine Bücher kamen zu Schaden?? Auch nicht Rage Inside?! Das hat sehr schmerzhaft ausgesehen! :-o

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 26. Oktober 2014 um 9:22

      Liebes Pusteblümsche,
      vielen Dank für das Lob. Ist schön zu wissen, dass es dir gefallen hat. Mir hat das Drehen auch sehr viel Spaß gemacht, mit tatkräftiger Unterstützung :-) Das Eselsohr bei Rage Inside war wirklich ne Überwindung, aber kaum war die Kamera aus, hab ich es natürlich wieder gerichtet ;-)
      Der Spruch “Keine Bücher kamen zu schaden” war eine Abwandlung von “In diesem Film kamen keine Tiere zu Schaden”. Also auch als Gag gedacht.
      Und selbstverständlich war auch in Glücksdrachenzeit nichts markiert :D

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
      Ich hoffe, du hast dich in der Schule mittlerweile gut eingelebt.
      Bröselchen ^_^

  • Antworten Heike Samstag, 25. Oktober 2014 um 11:34

    Ich liiiebe deinen Dialekt. So fränkisch spreche ich leider nicht (glaube ich…).

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 26. Oktober 2014 um 9:23

      Liebe Heike,
      welch Freude, danke dir. Aus welcher Ecke kommst denn du?
      Muss ehrlich sagen, dass ich über meinen Dialekt auch ganz froh bin, gibt Schlimmere ;-)
      Hab einen schönen Sonntag, vielen Dank nochmal und liebe Grüße,
      Bröselchen ^_^

      • Antworten Heike Dienstag, 28. Oktober 2014 um 23:32

        Aus der Bayreuther Ecke :)

        • Antworten Bröselchen Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 10:05

          Dann sende ich dir ganz liebe Grüße von nicht allzu weit weg *wink* :-)

  • Antworten Textverliebt. Montag, 27. Oktober 2014 um 22:46

    Ach hier noch mal mein Kompliment für das Video. Das habt ihr wirklich sehr, sehr toll gemacht. Ich freu mich schon auf Nachschub. :) Meinen Senf zu SOG habe ich ja bereits abgelassen. *hihi*

    Drück dich!
    Katha

    • Antworten Bröselchen Dienstag, 28. Oktober 2014 um 21:13

      Liebe Katha, gaaaanz lieben Dank für deine Worte, das freut uns beide sehr. Hat auch riesig viel Spaß gemacht.
      Ja klar, zu SOG musste einfach ein Clip mit rein ;-) :D Freu mich schon auf ein weiteres Video von dir irgendwann in (naher) Zukunft?! :-)
      Drücker zurück du Liebe,
      Bröselchen ^_^

  • Antworten Denise Dienstag, 28. Oktober 2014 um 19:17

    Hi Bröselchen,

    das Video ist mega genial. Und ich mag deinen Dialekt :) Jetzt wusele ich erstmal durch deinen Blog, aber Folgen lohnt sich allein schon wegem deinem Video :)

    Liebe Grüße
    Denise

    • Antworten Bröselchen Dienstag, 28. Oktober 2014 um 23:08

      Liebe Denise, darüber freu ich mich aber sehr, danke schön!
      Leider mache ich ja nicht ganz so viele Videos sondern schreibe lieber, aber ich hoffe, du fühlst dich hier trotzdem wohl.

      Ganz lieben Dank nochmal und einen schönen Abend.
      Bröselchen ^_^

  • Antworten Sommermaedel22 Mittwoch, 29. Oktober 2014 um 18:19

    Ein tolles Video ist dir da gelungen :) ich musste einige Mal sehr Lachen, auch weil ich mich da selber wieder erkannt habe.

    Liebe Grüße
    Corinna

    • Antworten Bröselchen Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 10:05

      Liebe Corinna,
      freue mich über dein positives Feedback, danke schön. Toll, dass es dir auch so gefallen hat und du dich sogar auch wiederentdeckt hast. :D Yey!
      Liebe Grüße, Bröselchen ^_^

  • Antworten Laura Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 8:10

    Lüüüüüge, du hast ein Eselsohr in die Seite gemacht – das arme Buch! *schnüff*
    Sehr unterhaltsames Video und toll aufgezogen. Trifft auch definitiv auf die meisten von uns zu, da hab ich gar keine Zweifel xD hätte man wahrscheinlich auch ewig weiter machen können: “Ich brauch keine neuen Bücher, hab doch schon genug”, “Die Bücher auf meinem SuB werd ich bestimmt mal alle lesen” etc. :D

    • Antworten Bröselchen Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 10:03

      Liebe Laura,
      :D Ha ha, ja, das Eselsohr hat mir auch Schmerzen bereitet ;-) Aber du kennst sicher den Spruch “Bei diesem Film kamen keine Tiere zu Schaden”?
      Vielen lieben Dank für dein Lob, es hat auch riesig viel Spaß gemacht zu drehen und mit deinen Aussagen kann ich nur zustimmen: Das würde ein Buchliebhaber wohl auch NIE sagen.
      Ganz liebe Grüße und schönen Tag
      Bröselchen ^_^

  • Antworten KleinerVampir Sonntag, 2. November 2014 um 19:22

    Hallo Bröselchen!

    Was für ein lustiges Video – ich glaubs aber nicht (mußte echt nochmal zurückgehen und zwei Mal hingucken), dass Du da wirklich ein Eselsohr rein gemacht hast…. schäm Dich! :-D

    Was ich als Buchliebhaber NIE sagen oder tun würde:

    • Essen während des Lesens
    • Schmierige Finger und Buch, denn das geht gar nicht
    • Ein Buch nach dem Lesen ins Altpapier schmeißen (sei es auch noch so gebraucht und vom Flohmarkt)
    • mit Buch wackelnden Tisch unterlegen :-))
    • lieblos mit Büchern umgehen (macht das irgendwer mit seinem Baby? Nein? Ja, gell, meine Bücher sind ja irgendwie meine Babys *lach*)
    • Schutzumschlag weg schmeißen (wer braucht schon so ein Papierdings drumherum??)
    • Leserillen rein machen / Buch ganz durch knicken (brechen!!) / dann auch noch mit der Faust glatt streichen, dass es auch ja schön liegen bleibt
    • Mein Buch an jemanden verleihen (hört sich jetzt hart an, das glaub ich – aber ich wurde beim Verleihen schon so dermaßen enttäuscht, dass ich davon Abstand genommen habe, sorry)

    …ach, es gibt noch so viel, was ich leider schon mit ansehen mußte und was ich selber NIE tun würde – das würde einen eigenen Blogpost füllen :-)

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 2. November 2014 um 20:39

      Hallo Kleiner Vampir,
      wie schön, mal wieder etwas von dir zu hören. Ich hoffe, es geht dir gut?! Vielen Dank, freut mich sehr dass du Spaß an dem Video hattest und JA, das Eselsohr tat mir selbst in der Seele weh. Aber es war ja für einen unterhaltsamen Zweck und ich werde es natürlich NIE WIEDER tun :D
      Deine Aussagen sind ebenfalls seeehr zutreffen und wer weiß, vielleicht kommt irgendwann mal ein Teil 2 zustande. Sag niemals nie, gell?! Ganz herzliche Grüße an Dich.
      Bröselchen ^_^

      • Antworten KleinerVampir Samstag, 8. November 2014 um 17:42

        Huhu Bröselchen,

        Danke der Nachfrage – mir gehts soweit ganz gut! Neulich hatte ich mal wieder so ein Erlebnis, das auch hier in die Tubrik gepasst hätte. Ich saß im Zug und neben mir las eine Dame ein Taschenbuch, indem sie die gelesenen Seiten nach hinter hinters Buch geknickt hatte. Wie unangenehm! Ich hab noch überlegt – sagste was oder sagste nix?? Ich hab dann nix gesagt :-)

        LG KleinerVampir

  • Antworten Lea Mittwoch, 5. November 2014 um 18:55

    Wow! :-) ein dickes “Gefällt mir” für dieses Video!

    • Antworten Bröselchen Mittwoch, 5. November 2014 um 19:16

      Und ein ganz liebes DANKE für dein Lob :-)
      Freu mich gscheit! LG vom Bröselchen ^_^

  • Antworten Saskia Donnerstag, 15. Januar 2015 um 17:49

    Ich hau mich weg, richtig geniales Video, liebes Bröselchen! :D (Das mit dem Eselsohr hat mir schon fast physische Schmerzen bereitet, haha.) Bin noch ganz neu auf deinem Blog, aber ich bin jetzt schon restlos begeistert!

    Liebste Grüße

    Saskia

    • Antworten Bröselchen Donnerstag, 15. Januar 2015 um 17:50

      Liebe Saskia,
      vielen lieben Dank und HERZLICH WILLKOMMEN! Ich freue mich sehr, dass es dir hier so gut gefällt, dass du “bleiben magst”.
      Das Eselsohr tat mir selbst auch ziemlich weh :D

      Liebste Grüße vom Bröselchen ^_^