Challenge 2016 | Verringert euren Stapel ungelesener Bücher

Servus liebe Mitbrösler, zuerst ein kleiner Dank… In den letzten Wochen (die Zeit vergeht für mich aktuell doppelt so schnell) erreichten mich einige nette Nachrichten und Mails, für die ich mich an dieser Stelle bedanken möchte. Ich habe versucht und versuche immer noch auf jede Message zu antworten und entschuldige mich bei allen, die leider immer noch warten müssen. Bei mir war und ist privat viel los sowie positive Veränderung im Gange, sodass meine Lese- sowie Blogzeit erst einmal für eine OP, den neuen Job, eine neue Wohnung (mit Bücherzimmer ♡) sowie natürlich der leidigen Renovierung meiner alten Wohnung weichen muss. Ich pendle zwischen schlafen, arbeiten, Sachen in Kartons suchen, alte Wohnung ausräumen/streichen, schlafen, arbeiten usw. usw. Mittlerweile fühle ich eine große Frustration, dass ich abends so erschöpft bin und, wenn überhaupt, nicht mehr als zehn Seiten meines aktuellen Buches schaffe… Gnaaah! Wann ich meinen PC körperlich zuletzt gesehen habe?! Äh ja, in diesem Moment ist es ein anderer ;-) ABER… Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Geduld du haben musst, junger Padawan.

Dank meiner Freundin und Bloggerkollegin Anja von Der Bücherblog schaffte ich es dann doch zu folgender schönen Aktion für 2016, auf die ihr Lese- und Kaufwütigen vielleicht ja Lust habt und dabei sein wollt.

subabbauextrem2016-challenge-beitragsbild (2)

Challenge 2016 | SuB Abbau Extrem

Viele von uns kennen das Problem: wir kaufen einfach viel zu viele Bücher und schaffen es nicht, diese auch alle sofort zu lesen. Wir möchten mit der Challenge den SuB (= Stapel ungelesener Bücher) innerhalb eines Jahres um so viele Bücher wie möglich reduzieren. Dafür setzt ihr euch bei der Anmeldung ein monatliches Abbauziel, das ihr erreichen möchtet. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, jeden Monat eine neue, von uns festgelegte Aufgabe zu meistern. Hierbei könnt ihr u.a. Lose sammeln und am Ende der Challenge – wenn dann all eure Bücher gelesen sind *höhö* – etwas gewinnen.

Mit ein bisschen Anreiz und teilweise auch etwas fiesen Aufgaben wird das bestimmt eine spaßige Sache. Interesse gefunden? Dann einfach dem Link folgen und mehr erfahren. Wir freuen uns auf Euch!

Signatur_Brösel1

 

 

Früherer Beitrag Nächster Beitrag

Dein Kommentar:

16 Kommentare

  • Antworten Binzi Sonntag, 13. Dezember 2015 um 10:41

    Dass man abends immer zu müde ist zum Lesen, kenne ich momentan auch, da die Schule so anstrengend ist, dann noch Sport, etc … Aber da kommen auch wieder andere Zeiten. :)
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Challenge!

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 13. Dezember 2015 um 10:57

      Liebe Binzi,

      die Challenge ist natürlich unabhängig von den aktuellen Ereignissen gedacht, bei nicht mal zehn Seiten pro Tag könnte ich das schnell vergessen :D Bald kehrt auch bei mir wieder Ruhe ein und ich kann wieder ausgiebiger entspannen und lesen.

      Anja und ich möchten mit der Challenge auf spaßige Weise unsere Leser dazu motivieren, den SuB anzupacken und mit den Aufgaben sowie dem Anreiz eines Gewinns, wird das bestimmt eine schöne Sache. Danke Dir!

      LG, Bröselchen ^_^

  • Antworten Janice Sonntag, 13. Dezember 2015 um 11:08

    Hallo Bröselchen!

    Nachdem ich derzeit nur 8 Bücher auf dem SuB habe und selten über 13 komme, sehe ich kein Problem bei mir. Zum Glück. Es kostet aber oft Überwindung nicht alle Bücher zu kaufen, die ich gerne lesen möchte.

    Ich wünsche dir viel Glück mit deinem Challenge und natürlich auch viel Lesevergnügen! Du schaffst das!

    Liebe Grüße
    Janice

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 13. Dezember 2015 um 11:28

      Liebe Janice,
      unglaublich, nur 8 Bücher auf dem SuB? Dann macht die Challenge wirklich keinen Sinn für Dich, Respekt!! Selbst mit einer 0 dahinter ist das bei mir noch unrealistisch, ich muss sie jetzt echt mal zählen :D.
      Danke fürs Daumendrücken, das Buchkaufverbot hat da schon nachhaltig was bei mir verändert… Freue mich auf tolle Lesezeit und wenn es im Nachhinein nur 5 Bücher weniger am SuB sind, bin ich auch glücklich ;-)
      Liebe Grüße

      Bröselchen ^_^

  • Antworten Heike Sonntag, 13. Dezember 2015 um 11:46

    Ich versuchs dieses Jahr mal wieder (: Ich komm zwar zwischen Arbeit und dem restlichen Leben nicht mehr so viel zum Lesen wie früher, aber der SUB wird ja so auch nicht kleiner, ne? (;

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 13. Dezember 2015 um 11:48

      Ach nein?! Wie toll! Wie recht du hast ;-) Ich freue mich sehr.

  • Antworten buchstabentraeumerin Sonntag, 13. Dezember 2015 um 11:59

    Hallo Bröselchen,
    au weia, das hört sich alles ziemlich anstrengend an! Ich verzweifel ja schon an dem alljährlichen Weihnachtswahnsinn ;-)
    Eine schöne Idee für eine Challenge! Mein SuB ist nur mit um die 20 Bücher nicht wirklich groß, da lohnt es sich nicht mitzumachen ;) Vielleicht beim nächsten Mal – sollte es ein nächstes Mal geben :D
    Liebe Grüße,
    Anna

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 13. Dezember 2015 um 12:28

      Liebe Anna,
      wow, wahnsinn! Ich beneide alle Leseratten, die “nur” solch einen kleinen SuB haben. Respekt!! Schade natürlich, dass du deshalb nicht mitmachen kannst/möchtest, was aber natürlich seeeehr verständlich ist. Vielleicht überkommt dich ja dieses Jahr der Kaufrausch :D. Herzlichen Dank für dein Feedback!
      Liebe Grüße
      Bröselchen ^_^

  • Antworten Nicole List Sonntag, 13. Dezember 2015 um 13:23

    Halli Hallo :-)

    Eine tolle Sache und auch wenn mein SuB reeealtiv überschaubar ist – momentan liegt er bei Printbüchern um die 63 – werde ich auf jeden Fall mitmachen! Denn es sind wiiirklich tolle Bücher auf meinem SuB und ich würd echt mal gern nicht mehr als 10 Bücher auf dem SuB haben!

    Freu mich auf diese Herausforderung!
    Liebst Nicole

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 13. Dezember 2015 um 13:54

      Hallo Nicole,

      mensch, wie toll, ich freu mich! Bzw. wir freuen uns. Willkommen, willkommen.

      Liebe Grüße

      Bröselchen ^_^

  • Antworten Kati@ZeitZuLesen Sonntag, 13. Dezember 2015 um 19:20

    Hallo Bröselchen,

    also die Idee klingt sehr verlockend ;-) zudem fange ich gerade damit an … zählt das schon ;-) Ich würde gerne mitmachen. Da wir im Januar umziehen, wird es hoffentlich auch eine gute Gelegenheit geben den ganten SuB Stapel mal vor dem Einpacken zu fotografieren. Bis jetzt ist das alles auf die Wohnung verteilt.

    Da ich selber, wie Du oben für Dich so nachvollziehbar beschreibst, auch sehr eingespannt bin beruflich und Neuerscheinungen nicht wiederstehen kann … setze ich den monatlichen Abbau auf 1,5 SuB Bücher … ist das akzeptabel? Erhöhen kann ich dann immer noch.

    Bin schon gespannt! 2016 kann kooooommen …
    Lieben Gruß
    Kati

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 13. Dezember 2015 um 19:58

      Liebe Kati,
      total schön, ich freue mich, dass du dabei bist. Ohja, ich weiß nur zu gut was ein Umzug heißt und wünsche dir/euch viel Ausdauer und Geduld. Tschakka!
      Leider kannst du beim Anmeldeformular nur eine ganze Anzahl auswählen, 1,5 geht daher leider nicht. Ich bin mir sicher, dass 2 zu schaffen sind, aber wenn du dir unsicher bist, wähle auch gerne nur 1. Erhöhen kannst du, wie du selbst sagst, ja immer noch. Kein Problem :)

      2016 is coming!!!
      Liebe Grüße
      Bröselchen ^_^

  • Antworten Sarah Montag, 14. Dezember 2015 um 23:47

    Hallo Bröselchen,

    oh je, du Arme! Den Umzugstress kenne ich noch von vor zwei Jahren, aber da hatte ich den wenigstens nicht auch noch in der Vorweihnachtszeit – das ist ja doppelt anstrengend! Aber halte durch, es werden auch wieder ruhigere Zeiten kommen und dann kannst du dein Bücherzimmer umso mehr genießen! :)

    Die Challenge klingt super und ich würde sehr gerne mitmachen, auch wenn ich meinen Sub dann erstmal zählen und zusammentragen müsste, das ist etwas chaotisch bei mir. ;)

    Viele Grüße
    Sarah

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 20. Dezember 2015 um 17:35

      Liebe Sarah,
      entschuldige, dass ich erst jetzt antworte, aber du hast dir sicher gedacht, dass ich aufgrund des genannten Umzugs- und Vorweihnachtsstress einfach nicht so häufig an den PC komme. VIelen Dank für deine Worte und den Zuspruch, langsam werden die Aufgaben auch immer weniger und man kommt überhaupt mal dazu, wenigstens am Wochenende etwas abschalten zu können.
      Es wäre toll, wenn du bei der Challenge mitmachst und du dich mittlerweile vielleicht sogar eingetragen hast? Ich würde mich sehr freuen! Meine ganzen SuB-Bücher zählen steht mir auch noch bevor, also keine Sorge, mein zweiter Vorname ist “chaotisch” ;-).
      Hab einen tollen 4. Advent und einen angenehmen Abend,
      Bröselchen ^_^

  • Antworten Lisa K Mittwoch, 16. Dezember 2015 um 10:42

    Ich bin schon ganz gespannt auf die Aufgaben. Bin über die Challenge bei dir gelandet :)
    Umzüge sind ganz furchtbar. Ich bin auch vor kurzem umgezogen und habe beschlossen wir wohnen da jetzt für immer. :D

    • Antworten Bröselchen Sonntag, 20. Dezember 2015 um 17:40

      Liebe Lisa,
      wie schön, dass du bei der Challenge dabei bist, das freut mich riesig. Ich bzw. wir sind auch schon ganz gespannt, wie die Aufgaben bei den Teilnehmern ankommen und ob sie motivieren oder gar in die andere Richtung gehen. Hoffentlich nicht :D.
      Dein Einwand für den Umzug kann ich SEHR GUT verstehen und muss sehr lachen. Ein Bekannter von mir sagte letztens: Er zieht auch nicht mehr um. Wenn, dann fackelt er das Haus ab *mundzuhalt*. :D

      Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Challenge und frohe Festtage,
      Bröselchen ^_^