“Ey, ich bin’s, das Leben” | 1. Kommt es anders, 2. Als man denkt

Servus liebe Mitbrösler, erst am Sonntag erzählte ich euch in Blogorganisation & Kleine Änderungen von der mords Planung und zukünftig regelmäßig posten, damit ich euch heute schon sagen kann, dass das aufs neue Jahr verschoben werden muss . Ich hätte auf meinen Kalender hören sollen, denn der sagte mir mit seinem ersten Blatt für 2016 sowieso: Planlos geht mein Plan los. Dieses Leben, ich sag’s euch. Mein Freund und ich wollten zusammen ziehen und haben erst vor kurzem begonnen zu suchen, nur um dann nicht mal eine knappe Woche später zu sagen: Wunschwohnung, DIE ISSES! Und dann bekamen wir letztes Wochenende tatsächlich die Zusage und wwwaaaaahhhh, etz geht’s los und es heißt ranklotzen.

Um die Vorfreude für Euch (und natürlich mich) noch ein wenig mehr zu schüren: ich bekomme ein eigenes Bücherzimmer  Brösel freaks out! Ohja – und WIE das zelebriert werden wird. Bei Twitter seid ihr auf dem aktuellsten Stand, falls ihr das Geschehen in irgend einer Weise verfolgen wollt (@dbroesel). Wenn ihr keinen Account habt, könnt ihr rechts in der Sidebar des Blogs ganz problemlos das Twitter-Widget nutzen und alle meine Tweets nachlesen.

Beiträge kommen zwar trotzdem, aber natürlich nicht regelmäßig, da muss ich erst meine 24h-Tagesflatrate aufstocken, oder den Zeitumkehrer zum Laufen bringen oder mit dem Delorean Zurück in die Zukunft … oder so ^^ Außerdem – größtes Bangen – hoffe ich, dass das mit dem DSL-Umzug schnell und problemlos über die Bühne geht, denn ohne WLAN ist bloggen nicht soooo einfach.

 

Das ist der aktuelle Stand meine Lieben. Es wird aufregend!

Signatur_Brösel1

 

 

Früherer Beitrag Nächster Beitrag

Dein Kommentar:

10 Kommentare

  • Antworten Tine Mittwoch, 18. November 2015 um 21:24

    Na, das ist doch ein toller Grund, um die Blogplanung zu verschieben. Wie schön!
    Und auf die Bilder vom Bücherzimmer freue ich michjetzt schon! :)

    Liebe Grüße, Tine

    • Antworten Bröselchen Dienstag, 24. November 2015 um 22:03

      Liebe Tine,
      das hast du wirklich schön gesagt, vielen Dank dafür. Ohja, mittlerweile ist schon der Boden verlegt und die ersten Streifen in olivgrün an die Wand gestrichen. Das Abkleben ist ganz schön aufwendig, aber es zahlt sich aus und macht auch riesigen Spaß. Freue mich schon, das Endergebnis zeigen zu können – in der Hoffnung, dass es genauso wird, wie ich mir das auch vorstelle *hoff*.
      LG und bis bald,
      Bröselchen ^_^

  • Antworten Lena G. Mittwoch, 18. November 2015 um 23:03

    Haha … “Brösel freaks out” … zu genial :-D

    Herzlichen Glückwunsch!!!!

    Auf die Fotos, die da kommen werden, bin ich MEGAgespannt <3

    Fühl dich gedrückt
    Liebe Grüße
    Lena

    • Antworten Bröselchen Dienstag, 24. November 2015 um 22:15

      Liebe Lena,
      ich freue mich von dir zu lesen und ich hoffe auch, dass die Fotos dann halten was sie versprechen, bzw. was ich verspreche :D Aktuell sind wir mitten in der Renovierung, aber es macht auch riesigen Spaß, das Bücherzimmer wächst und wächst genau nach meinen Vorstellungen und es kann mir jetzt gar nicht schnell genug gehen.
      Dicker Drücker zurück und bis ganz bald,
      Bröselchen ^_^

  • Antworten Henrik Donnerstag, 19. November 2015 um 20:46

    Hey Dani!

    Das sind ja tolle Neuigkeiten! Ich freue mich für dich. Viel starke Nerven und ganz viel Neid (Wer hat schon ein ganzes Bücherzimmer für sich!?) :D

    Liebe Grüße
    Henrik

    • Antworten Bröselchen Dienstag, 24. November 2015 um 22:22

      Hey Henrik, du Lieber,
      ja, ich konnte es auch nicht fassen als wir dann tatsächlich die Zusage für die Wunschwohnung bekommen haben und das Bücherzimmer nun tatsächlich zum Greifen nah ist <3. Die Nerven brauche ich tatsächlich trotzdem, danke dir. Alles organisieren, auf bestellte Möbel warten/abholen, wann Kisten packen und den richtigen Umzug anpacken. Aber in spätestens zwei Wochen haben wir schon mal dort geschlafen, das ist ein schöner Gedanke. Ich werde berichten.
      Liebe Grüße an Dich,
      Bröselchen ^_^

  • Antworten ErikaonTour Freitag, 20. November 2015 um 12:36

    Alles Gute fürs Zusammenziehen! Wir ziehen auch noch zum Jahresende zusammen – AAAAAAABEEEEEENTEUER!

    • Antworten Bröselchen Dienstag, 24. November 2015 um 22:23

      Liebe Erika,
      oha, dieses 2015, ich sag’s dir! Den ersten Umzieh-Krach gab’s schon und ich glaube, da lernt man seinen Partner dann so richtig kennen :D. Ein wahres Abenteuer! Ich wünsche euch gute Nerven und dass alles glatt läuft.
      LG, Bröselchen ^_^

  • Antworten Annika Sonntag, 22. November 2015 um 16:37

    Glückwunsch zur neuen Wohnung und auch zum eigenen Bücherzimmer! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Einrichten! :)

    • Antworten Bröselchen Dienstag, 24. November 2015 um 22:26

      Liebe Annika,
      vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar, ich freue mich riesig. Es ist so aufregend und ich stecke mitten in den Renovierungsarbeiten. Aber da alles nach und nach Formen annimmt und genau so wird wie wir uns das vorstellen, besänftigt auch für den ganzen Stress, der ja trotzdem anfällt. Ich werde natürlich berichten sobald es geht und sende bis dahin ganz viel Vorfreude,
      LG, Bröselchen ^_^